Kristallisation

Starke Belastung, Abnutzung und Beschädigungen lassen Steinböden mit der Zeit unansehnlich, uneben und verunreinigt wirken. Für den Eigentümer bedeutet dies in der Regel eine kostspielige Erneuerung der Natur- und Kunststeinflächen. Statt dem kostspieligen Verlegen eines neuen Bodens bieten wir, Ihre Kölner Heinzelmännchen den Service einer Sanierung Ihres Bodens mittels Kristallisation.

Beim Kristallisieren handelt es sich um ein hochentwickeltes chemisch-mechanisches Verfahren bei dem eine schwere Dreischeiben-Maschine flüssige Mikrokristalle in kalkhaltige Kunst- und Natursteinböden einarbeitet. Die ursprünglichen Farben und edlen Strukturen des Steins treten wieder glänzend hervor, während die Oberfläche des Bodens wesentlich kratzfester, schmutzabweisender und rutschsicherer wird.

Gerne beraten wir Sie zu Kristallisation in Köln und Umland.

Kristallisation lässt Ihren alten Boden in neuem Glanz erstrahlen